• Norath
    Norath
  • Gondershausen
    Gondershausen
  • Beulich
    Beulich
  • Bickenbach
    Bickenbach
  • Emmelshausen
    Emmelshausen
  • Dörth
    Dörth
  • Sevenich
    Sevenich
  • Halsenbach
    Halsenbach

Katholische
Pfarreiengemeinschaft
Vorderhunsrück

Einen Menschen, den man geliebt oder zumindest sehr geschätzt hat, ein Mensch, der in eigenen Leben eine Rolle gespielt hat, ein Verwandter, Vertrauter, ein Freund, eine Freundin ist gestorben.

Dieser Verlust trifft schon in „normalen“ Zeiten hart. Noch härter sind viele nun betroffen, weil während der Corona-Krise Beerdigungen nur im allerengsten Familienkreis stattfinden können. Viele wären gerne dabei, es ist ihnen nicht möglich.

Die Kath. Pfarreiengemeinschaft Vorderhunsrück hat für diese Situation eine Gebetszeit zum Abschied von Verstorbenen zusammengestellt, die die Möglichkeit bietet, an einem ruhigen Ort ganz persönlich Abschied zu nehmen, alleine, in der Hausgemeinschaft oder Familie. Das Gebet zum Abschiednehmen kann am Tag der Beerdigung oder zum Beispiel am folgenden Sonntag an einem Ort, an dem man sich wohlfühlt und eine Zeit lang ungestört sein kann, gebetet werden. Das kann sowohl innerhalb eines Hauses, als auch im Freien sein. Dazu kann eine Kerze angezündet werden oder ein Bild oder eine andere Erinnerung an den/die Verstorbene in die Mitte gelegt werden.

Die Textvorlage können sie über das Pfarrbüro (Tel. 06747/1559) anfordern oder hier herunterladen:

Gottesdienste

Anmeldung zum Gottesdienst

Hausgottesdienst

Abo via Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Corona-Angebot

Umsetzung Synode

Bibelvers des Tages

Liturgischer Kalender

Evangelium:
Mt 5, 43-48
erste Lesung:
Dtn 26, 16-19
Antwortpsalm:
Ps 119 (118), 1-2.4-5.7-8 (R: vgl. 1)